Facelift Operation

Facelift Operation

Operation Dauer

3 Hours

Krankenhausaufenthalt

3 Nights

Gesamtaufenthalt

7 Days

Anästhesie

General

Ungefähre Wiederherstellung

6 Weeks

Mehr Info

Je nach Alterung, Umwelteinflüssen und anderen Faktoren können im Gesicht Verschlechterungen wie Falten und Erschlaffung auftreten. Mit der Gesichtsästhetik lassen sich diese Mängel leicht beseitigen. 

Die Gesichtsästhetik ist ein Verfahren, das mit verschiedenen Methoden angewendet werden kann und häufig unter ästhetischen Operationen bevorzugt wird. Im Allgemeinen wird eine Halsstraffung zusammen mit einer Facelift-Operation durchgeführt. Die durchzuführenden Operationen werden durch eine präoperative Beurteilung bestimmt. 

Wer ist ein guter Kandidat für eine Facelift-Operation?

Für die Operation eignen sich Patienten, deren Gesichts- und Halshaut erschlafft ist, deren Haut jedoch nicht an Elastizität verloren hat. Im Allgemeinen bevorzugen Männer oder Frauen über 45 Jahre eine Facelift-Operation. Aufgrund struktureller und genetischer Faktoren kann eine Facelift-Operation jedoch vollständig oder teilweise in einem früheren Alter durchgeführt werden. Um das Gesicht bei einer Facelift-Operation schöner und jünger zu machen, können kombinierte chirurgische Verfahren angewendet werden. Dazu gehören Halsstraffung und Blepharoplastik (Augenlidästhetik), Stirnverkleinerung und Brauenstraffung. Bei feinen Falten oder Fältchen kann eine Injektion von Hautfüllern oder ein Peeling angewendet werden.

Präoperative Bewertung

Vor einer Facelift-Operation stellt der Chirurg die Gesichtsdefekte durch eine körperliche Untersuchung fest. Wenn eine andere ästhetische Anwendung erforderlich ist, informiert Sie der Chirurg darüber. Sie müssen mindestens 10 Tage vor der Operation mit dem Rauchen aufhören. Es werden Tests durchgeführt, um festzustellen, ob Sie ein gesundheitliches Problem haben, das eine Operation verhindert. Anschließend wird der chirurgische Ablauf geplant.

Chirurgische Prozedur

Die Operation kann sowohl unter Vollnarkose als auch unter intravenöser Sedierung und örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Je nach Technik und Eingriff kann es 3-10 Stunden dauern. Normalerweise wird dem Patienten empfohlen, einen Tag im Krankenhaus zu bleiben. Weitere Operationen (Nase, Augenlider etc.) können in derselben Sitzung durchgeführt werden. Eine Facelift-Operation ist kein narbenloser Eingriff. Allerdings sind diese Narben nicht sichtbar, da sie verborgen sind. Die Narben liegen versteckt in der Kopfhaut im Schläfenbereich, vor und hinter dem Ohr.

Wiederherstellungsprozess

Die erste Woche nach der Operation verläuft in der Regel reibungslos. Es kann zu Schwellungen, Blutergüssen und Spannungsgefühlen im Gesicht kommen. Da die Gesichtsnerven durch die Anästhesie während der Operation leicht beeinträchtigt werden können, kann es zu leichten Asymmetrien im Gesicht kommen. Diese sind in 3-5 Tagen verschwunden. Es wird ein Kopfverband angelegt, Augen, Nase und Mund bleiben offen und auf den Wangen werden Kältepads angebracht. Um einer Verstopfung vorzubeugen, können Silikonrohre, sogenannte Drainagen, verlegt werden. Die Drainagen werden innerhalb von 2 Tagen entfernt. Der Verband wird nach 2-3 Tagen vollständig entfernt. Der Patient kann seine Haare waschen. Die Fäden werden nach 5-7 Tagen entfernt, wenn sie nicht auflösbar sind.

Rückkehr zum normalen Leben

Ab dem zweiten Tag nach der Operation kann der Patient aufstehen und seinen täglichen Aktivitäten nachgehen. Nach einer Woche kann der Patient wieder arbeiten gehen und Make-up tragen, wenn die Schwellung anhält. Es wird empfohlen, zwei Monate lang schwere körperliche Betätigung und übermäßige Sonneneinstrahlung zu vermeiden und das Gesicht vor äußeren Einflüssen zu schützen. 

Es ist davon auszugehen, dass das Facelift 10 Jahre dauern wird.

Wie viel kostet eine Facelift-Operation in Izmir, Türkei?

Um ein jugendlicheres und revitalisierteres Aussehen zu erzielen, umfasst die Facelift-Operation, auch Rhytidektomie genannt, die Entfernung überschüssiger Haut und die Straffung der darunter liegenden Muskeln im Gesicht und am Hals. Die Technik kann auch dazu beitragen, die Sichtbarkeit feiner Linien und Fältchen zu verringern.

Während der Preis der Behandlung je nach den Bedürfnissen und Vorlieben jedes Patienten variieren kann, bietet unser Krankenhaus in Izmir angemessene Kosten und exklusive Angebote für diejenigen, die eine Facelift-Operation in Betracht ziehen. Um zu entscheiden, ob diese Operation für Sie am besten geeignet ist, und um Ihre Ziele und Ziele zu besprechen, ist es wichtig, dass Sie mit einem qualifizierten Arzt sprechen. Um mehr über die Dienstleistungen unseres Krankenhauses zu erfahren und wie wir Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele unterstützen können, nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.

Wenn Sie allgemeine Fragen zu unseren Can Hospitals haben, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Ein Mitarbeiter der Zulassungsstelle wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über Ihr Interessengebiet informieren.

    Plastische Chirurgie